HEINRICH VOGELER UND OTTO SOHN-RETHEL – EINE KüNSTLERFREUNDSCHAFT

von Siegfried Bresler

Als der siebzehnjährige Heinrich Vogeler im September 1890 an die Düsseldorfer Akademie kam, lernte er dort den einige Jahre jüngeren Otto Sohn-Rethel kennen. Aus dieser Begegnung entwickelte sich eine langjährige Künstlerfreundschaft…
(aus: „Heimat-Rundblick“ aus der Region Hamme, Wümme, Weser – Geschichte, Kultur, Natur, Frühjahr 2018, S. 16/17)

Heinrich Vogeler und Otto Sohn-Rethel
Eine Künstlerfreundschaft